Porzellanmalerei / Versteinerungsarbeiten

Porzellanmalerei von Friedhilde Schaulin

Frau Schaulin widmet sich seit 1988 mit viel Freude dieser schönen Muse.

Sie bemalt Porzellan verschiedenster Formen mit unterschiedlichsten Motiven.

Es wird mit pulverförmigen Farbpigmenten und flüssiger Farbe, sogenannter Lüsterfarbe gearbeitet.      

 

Versteinerungsarbeiten auf Papier und Keramik von Barbara Feser

 

Die Arbeitsweise ist eine abgewandelte Form der Freskenmalerei.

Es wird mit Mörtel, Sumpfkalk, Marmormehl und kalkverträglichen Pigmenten gearbeitet.

Die Ergebnisse dieser Technik sind oft nicht exakt vorhersehbar, was den  Reiz und und die Faszination erhöht.                

Öffnungszeiten der Ausstellung: sonntags 14:30 - 17:00 Uhr

Vernissage am 06.Mai 2018 um 15:00 Uhr,

Dauer der Ausstellung: 06.05 bis 10.06.2018