Auf den Spuren des heiligen Fridolin

fridolinDie Lebensgeschichte dieses populären, beliebten Heiligen, der unsere Vorfahren – die Alemannen – christianisiert hat, ist wissen­ schaftlich umstritten. Aber die Verehrung beid­seits des Rheins besteht seit weit über 1000 Jahren.

Diese Bilddokumentation umfasst Kultzeugnisse aus etwa 150 Orten im Hochrheingebiet, Hotzenwald, Markgräflerland, Kaiserstuhl, Elsass, Nord­schweiz, Kanton Glarus und Vorarlberg.

Der Vortrag versucht möglichst viel an Wissen und Bildmaterial zu vermitteln, Er umfasst außer Bildnissen und Statuen auch Kirchen und Kapellen, Glocken, Fahnen, Münzen und Siegel, Grabschriften, Gedenktafeln, Reliquien, Bildstöcke, Urkunden, Literaturstellen, Ortsbezeichnungen und vieles andere mehr. 

Den Vortrag hält Gisela Maier, Weilheim-Dietlingen

Wann: Mittwoch, 20.02.2013 19.30 Uhr

Wo: Im Raum über dem Museum Küssaberg

Der Eintritt ist wie immer frei, wir freuen uns auf Sie.

Fasnacht

fasnachtIn der aktuellen Ausstellung des Museumsvereins Küssaberg
geht es rund um die Fasnacht. Mit bunten Masken, Plaketten und anderen
Ausstellungstücken aus der Region wird die närrische Zeit des Jahres
eingeläutet.

 Die Ausstellung findet vom 20.01.2013 bis zum 24.02.2013 wie immer im alten Rathaus in Rheinheim statt.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Rund_um_Fasnacht.pdf)Fasnacht[Plakat zur Ausstellung]234 kB

Jahreshauptversammlung 2013

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder und Freunde des Museums Küssaberg, hiermit lade ich Sie im Namen des Vorstandes recht herzlich zur Jahreshauptversammlung am

Mittwoch, den 16. Januar 2013  20.00 Uhr

in das Gasthaus Hirschen in Bechtersbohl ein.

TagesordnungLogo Divers

Punkt 1: Begrüßung
Punkt 2: Jahresrückblick
Punkt 3: Kassenbericht
Punkt 4: Kassenprüfbericht
Punkt 5: Wahl des Wahlleiters
Punkt 6: Entlastung der Vorstandschaft
Punkt 7: ausserordentliche Neuwahlen
Punkt 8: Vorschau auf das Ausstellungsjahr 2013
Punkt 9: Verschiedenes: Wünsche und Anregungen 

Ich würde mich freuen, wenn ich Sie zahlreich begrüssen dürfte.

Mit freundlichen Grüßen


 

Brigitte Rossa
1. Vorsitzende

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Jahreshauptversammlung 2013.pdf)Jahreshauptversammlung 2013[Einladung zur Jahreshauptversammlung 2013]87 kB

Puppenstuben und Puppenkaufläden

PuppenstubenDie diesjährige Weihnachtsausstellung richtet sich an Junge und Junggebliebene, denn Puppenstuben, Puppenhäuser und Kaufläden aus fernen Zeiten möblieren ab Ende November das Museum in Küssaberg.

Unter anderem werden Puppenhausmöbel von 1890, Kaufladen um die Jahrhundertwende sowie Puppenstuben aus den 50er Jahren gezeigt. Viele Exponate stammen aus dem Puppenhaus-Museum in Staufen.

Die Ausstellung geht vom 25.11.2012 bis zum 06.01.2013.

Bilder zur Ausstellung finden Sie bereits in unserer Galerie.  

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Einladung_Puppenstuben.pdf)Puppenstuben und Kaufläden[Plakat zur Ausstellung]124 kB